Ziele

Bereits vor etlichen Jahrhunderten entdeckten bedeutende Vertreter der Naturmedizin, wie beispielsweise Hildegard von Bingen, Sebastian Kneipp und Paracelsus, die einzigartige Wirkung alternativer und natürlicher Heilmittel und Heilmethoden. Diese sind heute nur teilweise durch Studien belegt. Die erfolgreiche Anwendung und Wirkung bestätigt ihre Heilmethoden sowie ihre positive Wirkung auf die Gesundheit.

Wir sind davon überzeugt, dass weder nationale noch europäische Rechtsvorschriften dazu führen dürfen, dass diese Erkenntnisse zugunsten der Schulmedizin zurück gedrängt werden und in Vergessenheit geraten.

Unser Ziel ist es daher, gesundheitsbewussten Menschen in Deutschland einen freien Zugang zu alternativen und natürlichen Heilmitteln und Naturgesundheitsmitteln zu erhalten und die freie Verfügbarkeit von Informationen über sie zu sichern, damit jeder Einzelne selbst entscheiden kann.

Zur Erreichung des Ziels möchten wir die hier vorgestellte Petition nach Ablauf der Zeichnungsfrist auf den Weg bringen und als Petition bei dem Europäischen Parlament einreichen, um ein Umdenken der beteiligten Organe der Europäischen Union zu erwirken. Gesundheitsbewussten Menschen darf der Zugang zu Naturgesundheitsprodukten nicht vorenthalten werden.

Darüber hinaus werden wir auch zukünftige Vorhaben der Organe der Europäischen Union hinsichtlich gesundheitspolitischer Themen beobachten, um unser Ziel auch langfristig sicher zu stellen.

 

Be Sociable, Share!